Startseite > News > Kreisjugendrettungsschwimmwettbewerb in Helmbrechts 2016

Kreisjugendrettungsschwimmwettbewerb in Helmbrechts 2016

Am Samstag, den 27. Februar machten wir uns mit unseren Stufen I und III auf den Weg nach Helmbrechts, wo der diesjährige Kreiswettbewerb im Rettungsschwimmen stattfand. Im Wellenbad Aquawell ging es nach der Ankunft direkt mit dem schwimmerischen Teil los und wir trafen unsere Kameraden aus den Ortsgruppen Schwarzenbach an der Saale und Hof. Aufgrund der niedrigen Teilnehmerzahlen dieses Jahr waren die Stufe II aus Schwarzenbach an der Saale sowie unsere Stufe III als einzige Teilnehmer dieser Altersstufen direkt für den Bezirkswettbewerb qualifiziert. Dass sie außer Konkurrenz schwammen, ließ sich unsere Stufe III allerdings nicht anmerken und holte mit 10.883 von den zu erreichenden 12.000 Punkten ein überragendes Ergebnis.

Die Spannung lag somit bei Stufe I, welche sich gegen die Ortsgruppen Hof und Schwarzenbach/Saale beweisen musste. Mit Bravour gewannen unsere Jüngsten im Schwimmen alle sechs Disziplinen und erreichten die volle Punktzahl von 6.000 Punkten. Nach der Mittagspause lief der theoretische Teil ebenso erfreulich ab. Mit 1.950 Punkten erlangten sie auch in der EH-Praxis fast die Maximalpunktzahl und gewannen somit den Erste-Hilfe-Wanderpokal. Insgesamt kamen sie auf 10.380 Punkte und belegten den ersten Platz der Stufe I.

Durch die hervorragende Leistung unserer zwei teilnehmenden Mannschaften erreichten wir auch die höchste Punktzahl pro Teilnehmer, wodurch zum dritten Mal nach 2014 und 2015 der große Wanderpokal an uns ging. Da dieser jetzt in unseren Besitz übergeht, sind wir verpflichtet, für Ersatz zu sorgen. Spontan sicherte uns Landrat Dr. Oliver Bär zu, dass der Landkreis diesen neuen Wanderpokal stiften wird.

Angelina, Celina, Leon-Luca, Magnus und Nicola in der Stufe I sowie Alex, Laura, Mirjam, Oliver, Ralf und Sven in der Stufe III fahren nun zum Bezirkswettbewerb Ober- und Mittelfranken, welcher am 9./10. April 2016 in Schwarzenbach an der Saale stattfindet. Unsere beiden Mannschaften vertreten dort, gemeinsam mit der Stufe II aus Schwarzenbach an der Saale, die Kreiswasserwacht Hof.